Vita

1970 geboren und aufgewachsen in Harsefeld. Schon in Kindertagen entdeckte ich meine künstlerische Ader. Nach einer beruflichen Umorientierung studierte ich Grafik-Design in
Hamburg. Gestaltete an verschiedenen Schulen den Kunstunterricht mit. Wirkte in unserer
ehemaligen Kirchengemeinde bei der Öffentlichkeitsarbeit mit. Lebe mit meiner Familie auf
einem Resthof bei Zeven. Bin Mutter zweier Söhne.
Vor zwei Jahren habe ich mich entschieden, mein eigenes Atelier/Galerie zu eröffnen und 
meiner Berufung zu folgen.

Neben eigenen Veranstaltungen hier im "Kuhstall", habe ich im letzten Jahr begonnen, an ersten
Gruppenausstellungen teilzunehmen. 

März 2020:       Azaro Art Space - "Blurred Vision" -- Hamburg Brooktorkai
August 2020:   Artboxproject 2.0                              -- Zürich
August 2020:   Volksbank           - "Neue Welten"   -- Zeven

Neben der gegenständlichen Malerei, die mich weit mehr als 20 Jahre begleitet, habe ich
eine Leidenschaft für den Werkstoff Beton entwickelt. Aus der Fläche heraus, in die plastische
3-Dimensionale.
Meine Kunst ist geprägt, von Flora und Fauna. Deren ökologischer Erhalt mir auch persönlich
stark am Herzen liegt. Dies versuche ich mit einem naturnahen Garten zu unterstützen. 
Die Umsetzung meiner Gedanken in Projektion auf die Kunst, geschieht in einer Komposition aus Struktur,  Leidenschaft und Materialbeschaffenheit.

                           "Hast du etwas zu sagen, sag es mit Kunst."